Schweinsfilet mit Tarhonya

Schwein Hauptspeise Beilage

Schweinsfilet mit Tarhonya
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Schweinsfilet (ca. 300 g)
180 ml Bratensaft
Fülle
1 Stk. Zwiebel (kleine)
1 Stk. Knoblauchzehe (kleine)
40 g Mozzarella (geraspelt)
1 EL Petersilie (gehackt)
20 g Semmelbrösel
Tarhonya
1 Stk. Zwiebel (kleine)
100 g Tarhonya
125 ml Gemüsesuppe
80 ml Paradeissaft
1 Stk. Paradeiser (kleiner)
Salz
Pfeffer
Thymian
Öl
Butter

Zubereitung

  1. Für die Fülle Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden und in 1 TL Butter anschwitzen. Mischung abkühlen lassen und mit Mozzarella, Petersilie und Semmelbröseln vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Auflaufform mit 3 EL Öl ausstreichen. Filet in Abständen von ca. 3 cm zwei Drittel tief einschneiden, salzen und pfeffern. Käsemasse in die Einschnitte füllen. Filet in die Form setzen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 25 Minuten braten.

  3. Inzwischen für die Tarhonya Zwiebel schälen und klein schneiden. Zwiebel und Tarhonya in 1 TL Butter anschwitzen, Suppe und Paradeissaft zugießen. Tarhonya aufkochen und ca. 20 Minuten dünsten. Paradeiser klein schneiden und unterrühren.

  4. Filet herausnehmen und warm stellen. Im Bratrückstand Bratensaft aufkochen und mit Thymian würzen. Filet aufschneiden, mit Sauce und Tarhonya anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 867 kcal Kohlenhydrate: 47 g
Eiweiß: 39 g Cholesterin: 178 mg
Fett: 59 g Broteinheiten: 4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt