Schweinsstelze

Schwein Hausmannskost Gemüse

Schweinsstelze
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 8 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Schweinsstelze (mittelgroß)
8 Stk. Knoblauchzehen (zerdrückt)
4 EL Öl
1 Bund Wurzelwerk
1 Stk. Zwiebel
800 ml Gemüsesuppe
Weiters
Salz
Kümmel (gemahlen)

Zubereitung

  1. Stelzen ca. 3 Stunden vor der Zubereitung zum Akklimatisieren aus dem Kühlschrank nehmen. Schwarte der Stelzen einschneiden, mit Salz, Kümmel und Knoblauch einreiben.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. Pfanne mit Öl ausstreichen. Stelzen in die Pfanne stellen, ins Rohr (untere Schiene / Gitterrost) schieben und knusprig braten (ca. 3 Stunden).

  3. Wurzelwerk putzen, Zwiebel schälen. Beides klein schneiden. Nach ca. 30 Minuten der Garzeit Gemüse zugeben und die Stelzen mit zwei Drittel von der Suppe untergießen.

  4. Gegen Ende der Garzeit Hitze auf 180°C reduzieren und die Stelzen fertig braten. Übrige Suppe zugießen. Stelzen aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Bratensaft abseihen und aufkochen.

 

Dieses Rezept ist ein Grundrezept aus unserer "Vorkochen"-Serie. Auf Basis der Schweinsstelze lassen sich u.a. folgende Rezepte zubereiten: Stelzen-Rotkrautsalat mit Rettich und Nuss-Orangendressing, Perlweizenrisotto mit Stelzenfleisch und Gemüse, Röstipizza mit Stelzenfleisch, Brokkoli und Bergkäse und Stelze mit Thunfischsauce, Mangold, Kapern und Ei.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 520 kcal Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 43 g Cholesterin: 10 mg
Fett: 36 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt