Shortbread mit Hollercreme

Beeren Kekse Snack Sommer

Shortbread mit Hollercreme
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Shortbread mit Hollercreme 4 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Butter (weich)
110 g Kristallzucker
200 g Mehl (glatt)
0,5 TL Salz
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1 Bio-Zitrone
200 g Hollerbeeren
250 g Topfen (20 % Fett)
50 g Staubzucker
Saft und Schale von 1 Bio-Zitrone
100 ml Schlagobers
Mehl
Kristallzucker

Zubereitung - Shortbread mit Hollercreme

  1. Butter und 60 g Kristallzucker ver­kneten. Mehl, Salz, Vanillezucker und Schale von 1 Bio-Zitrone vermischen, nach und nach unter die Buttermasse kneten, bis ein geschmeidiger, nicht zu fester Teig entsteht. Teig ca. 2 Stunden kühl rasten lassen.

  2. Rohr auf 150°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Teig kurz durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche 4 mm dick ausrollen. Daraus 16 Scheiben ausstechen (Ø 6 cm), mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit Zucker bestreuen. Teigscheiben im Rohr (mittlere Schiene) goldgelb backen (ca. 30 Minuten). Herausnehmen, auskühlen lassen.

  3. Für die Fülle 50 g Kristallzucker karamellisieren. Hollerbeeren zugeben, ca. 5 Minuten schwenken und auskühlen lassen.

  4. Topfen, Staubzucker, Zitronensaft- und schale verrühren. Obers leicht schlagen und unterheben, Hollerbeeren unterziehen. Fülle auf der Hälfte der Shortbreads verteilen, übrige daraufsetzen

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 837 kcal Kohlenhydrate: 94 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: 113 mg
Fett: 44 g Broteinheiten: 7,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt