Spaghetti con le vongole

Fisch & Meeresfrüchte Pasta & Pizza

Spaghetti con le vongole
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Spaghetti con le vongole 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Spaghetti
1 kg Venusmuscheln (Vongole)
2 Stk. Knoblauchzehen
2 Stk. Paradeiser (vollreif)
3 EL Olivenöl
1 Schuss Weißwein
1 EL Petersilie (gehackt)
1 Bund Petersilie
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Spaghetti con le vongole

  1. Muscheln in kaltem Wasser mehrmals waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.

  2. Knoblauch schälen und fein hacken. Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, abschrecken, enthäuten und in grobe Stücke schneiden.

  3. In einem großen Topf Olivenöl erhitzen, Knoblauch und Paradeiser darin kurz andünsten, Muscheln zufügen, mit Weißwein ablöschen, sofort zudecken und 2?3 Minuten kochen lassen. Hitze reduzieren und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

  4. Inzwischen die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, nur kurz abtropfen lassen und mit den Muscheln vermengen. Spaghetti mit Petersilie und frisch geschrotetem Pfeffer bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 500 kcal Kohlenhydrate: 75 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 207 mg
Fett: 11 g Broteinheiten: 6