Spargel-Vanillesuppe mit Limetten-Obers

Frühling Suppe Vegetarisch

Spargel-Vanillesuppe mit Limetten-Obers
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Spargel-Vanillesuppe mit Limetten-Obers 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Spargel (weißer)
100 g Spargel (grüner)
1 l Gemüsesuppe (klare)
1 Vanilleschote
250 g Sauerrahm
1 gestr. EL glattes Mehl
60 ml Schlagobers
1 EL Koriander (frischer, grob geschnitten)
1 Limette (Saft von)
Für das Limettenobers
40 ml Schlagobers
1 Limette (Schale von)
Spargel-Vanillesuppe mit Limetten-Obers
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung - Spargel-Vanillesuppe mit Limetten-Obers

  1. Weißen Spargel unter dem Kopf beginnend, grünen Spargel im unteren Drittel schälen, trockene Enden wegschneiden.

  2. Suppe aufkochen, zuerst weißen, dann grünen Spargel darin bissfest kochen, herausheben, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

  3. Für die Einlage grünen Spargel in gleich lange Stücke schneiden, vom weißen Spargel die Spitzen abschneiden. Restlichen weißen Spargel in kleine Stücke schneiden, gemeinsam mit der Vanilleschote in die Suppe geben. Spargelstücke sehr weich kochen (ca. 5 Minuten).

  4. Sauerrahm mit Mehl vermischen, gemeinsam mit dem Obers in die Suppe (sollte nun ca. 500 ml sein) rühren und ca. 5 Minuten köcheln. Vanilleschote aus der Suppe nehmen, Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren, durch ein Sieb passieren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

  5. Die reservierten weißen und grünen Spargelstücke in die Suppe geben und erwärmen, Koriander untermischen. Obers mit abgeriebener Limettenschale dick cremig schlagen. Suppe in vorgewärmten Tellern anrichten, mit dem Obers garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 230 kcal Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 59 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 0,6