Spargelrisotto mit Karottenstreifen

Vegetarisch Gemüse Frühling Schnelle Küche Reis

Spargelrisotto mit Karottenstreifen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Karotten
300 g Spargel (grüner)
300 g Spargel (weißer)
500 ml Gemüsesuppe
1 Zwiebel (weiße)
200 g Risottoreis
1 EL Olivenöl
250 ml Weißwein
200 g Parmesan (grob geraspelt)
2 EL Butter
Pfeffer
Petersilie

Zubereitung

  1. Karotten schälen und mit einem Gemüseschäler in dünne Streifen schneiden. Spargel schälen. Gemüsesuppe aufkochen, Spargel nacheinander darin bissfest kochen. Herausheben, in kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.

  2. Zwiebel schälen und klein schneiden. Reis und Zwiebel in Öl anschwitzen und mit Wein ablöschen. Etwa die Hälfte von der Suppe zugießen und den Reis unter Rühren köcheln – wenn die Suppe verkocht ist, Karotten unterrühren und übrige Suppe nach und nach zugießen.

  3. Spargel, Butter und die Hälfte vom Parmesan in das Risotto rühren. Risotto anrichten, mit Pfeffer, übrigem Parmesan und Petersilie garniert servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 507 kcal Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 26,8 g Cholesterin: 39 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 3,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt