Steinpilz-Terrine mit Waldbeeren

Pilze Vorspeise

Steinpilz-Terrine mit Waldbeeren
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Steinpilz-Terrine mit Waldbeeren 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Steinpilze
200 g Schalotten
4 EL Olivenöl
2 EL Thymian (frisch und gehackt)
200 g Hühnerfilets
100 ml Schlagobers
1 Stk. Ei
250 g Beeren (Himbeeren und Heidelbeeren)
150 g Friséesalat
2 EL Kräuter (Petersilie, Thymian)

Zubereitung - Steinpilz-Terrine mit Waldbeeren

  1. Kastenform (Inhalt 1 l) mit Frischhaltefolie so auslegen, dass sie rundum über den Rand steht.

  2. Schalotten schälen und klein schneiden. Pilze putzen, grob schneiden, in 3 EL vom Öl anbraten und herausnehmen. Im Bratrückstand Schalotten und Thymian im übrigen Öl anbraten, zu den Pilzen geben und auskühlen lassen.

  3. Rohr auf 120°C vorheizen. Gut gekühltes Fleisch unter Zugabe von Obers, Ei, Salz, Pfeffer und Cognac zu einem Mus verarbeiten, mit der Pilzmischung verrühren und in der Form verstreichen. Folie rundum zur Mitte einschlagen. Terrine im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) 50 Minuten garen.

  4. Beeren verlesen und getrennt unter Rühren köcheln, bis sie eingedickt sind.

  5. Terrine aus dem Rohr nehmen. Terrine in Scheiben schneiden, mit Beeren, Salat und Kräutern garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 334 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 115 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 0,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt