Süßkartoffel-Hummus mit knusprigem Faschierten

Snack Beilage Hauptspeise Vorspeise Rind

Süßkartoffel-Hummus mit knusprigem Faschierten
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Hummus 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Süßkartoffeln
3 Zehe(n) Knoblauch (gepresst)
3 EL Tahini (Sesammus)
3 EL Zitronensaft
3 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
Faschiertes
2 Stk. Zwiebeln
3 Zehe(n) Knoblauch
3 EL Olivenöl
500 g Faschiertes vom Rind
3 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
0,5 Bund Petersil (gehackt)
50 g Pignoli (geröstet)
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Chilipulver

Zubereitung - Süßkartoffel-Hummus mit knusprigem Faschierten

  1. Rohr auf 200°C vorheizen, Backblech mit Backpapier belegen. Süßkartoffeln schälen, in grobe Stücke schneiden, mit Salz, Pfeffer und 2 EL Olivenöl vermischen. Süßkartoffeln auf das Blech geben und im Rohr garen, bis sie weich sind (ca. 25 Minuten).

  2. Für das Faschierte Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig anbraten. Faschiertes zugeben, mit Kreuzkümmel, Chilipulver, Salz und Pfeffer würzen und knusprig anbraten. Die Hälfte der Petersilie untermischen.

  3. Süßkartoffeln mit den restlichen Hummuszutaten mit dem Stabmixer pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Einen runden Teller damit ausstreichen, in der Mitte eine Mulde formen. Darin das knusprige Faschierte anrichten. Mit Pignoli und der restlichen Petersilie bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 565 kcal Kohlenhydrate: 42 g
Eiweiß: 33 g Cholesterin: 75 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 2,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt