Suppe mit Paprika-Safran-Schöberln

Suppe Vorspeise

Suppe mit Paprika-Safran-Schöberln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 l Suppe (klare)
1 Bund Schnittlauch
Für die Schöberl
0,5 Stk. Paprika (roter)
0,5 Stk. Paprika (grüner)
3 Stk. Eier
1 Briefchen Safran
60 g glattes Mehl
Weiters
Salz

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Paprika putzen, waschen und kleinwürfelig schneiden.

  3. Eier in Dotter und Klar trennen. Eiklar mit Safran und 1 Prise Salz zu cremigem Schnee schlagen. Dotter, dann Mehl und Paprikawürfel unter den Schnee heben. Schöberlmasse ca. 2 cm dick auf das Blech streichen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene) ca. 10 Minuten backen.

  4. Schöberlteig samt dem Papier vom Blech ziehen und auskühlen lassen.

  5. Teig vorsichtig vom Papier lösen und in Rauten schneiden.

  6. Schnittlauch schneiden. Suppe erhitzen, in Teller schöpfen, die Schöberl einlegen. Suppe mit Schnittlauch bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 150 kcal Kohlenhydrate: 14,1 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 193 mg
Fett: 6 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt