Pistazien-Tannenbäume

Weihnachten Kekse

Pistazien-Tannenbäume
(zum Kühlen ca. 1 Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 30 Stück Zutaten für Stück
140 g Butter (kalt)
200 g Mehl (glatt)
50 g Staubzucker (für den Teig)
50 g Pistazien (fein gerieben)
1 Stk. Ei (mittel)
120 g Nougat
50 g dunkle Kuvertüre
150 g Staubzucker (für die Glasur)
2 EL Zitronensaft
Mehl

Zubereitung

  1. Butter in kleine Stücke schneiden, mit Mehl, Staubzucker und Pistazien verbröseln. Ei zugeben und rasch zu einem glatten Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kühl rasten lassen.

  2. Rohr auf 190°C vorheizen. 2 Bleche mit Backpapier belegen.

  3. Teig auf einer bemehlten Arbeits­fläche ca. 2 mm dick ausrollen und Bäumchen ausstechen. Kekse auf das Blech legen, im Rohr (mittlere Schiene) hell backen (ca. 8 Minuten). Herausnehmen und auskühlen lassen.

  4. Für die Fülle Nougat schmelzen. Je 2 Bäumchen mit Nougat zusammensetzen, Fülle fest werden lassen.

  5. Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen. Stämme in Schokolade tunken, Glasur fest werden lassen.

  6. Für die Zuckerglasur Staubzucker und Zitronensaft glatt rühren, in ein kleines Stanitzel füllen und die Bäumchen damit dekorieren. Glasur fest werden lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 124 kcal Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 2 g Cholesterin: 18 mg
Fett: 6 g Broteinheiten: 1,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt