Thai Salat mit Pfirsich

Obst Salat Sommer Vorspeise

Thai Salat mit Pfirsich
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Thai Salat mit Pfirsich 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Long Beans (erhältlich im Asia-Shop)
3 Stk. Pfirsiche (reif)
50 g Kirschparadeiser
2 EL Erdnüsse
1 EL Koriander
1 EL Palmzucker
1 EL Wasser (warm)
600 g Papayas (grün)
2 Stk. Knoblauchzehen
1 Stk. Chili (klein)
3 EL Fischsauce
2 EL Limettensaft

Zubereitung - Thai Salat mit Pfirsich

  1. Für das Dressing Palmzucker im Wasser auflösen. Papaya sorgfältig waschen, schälen und nochmals waschen (Bitterstoffe). Fruchtfleisch mit einem Sparschäler in dünnen Streifen abschneiden. Streifen in Stifte schneiden. Knoblauch schälen. Chili und Knoblauch in einem Mörser grob zerdrücken. Papaya zugeben und ebenfalls grob zerdrücken. Fischsauce, Limettensaft und aufgelösten Palmzucker zugeben und gut durchmischen.

  2. Für den Salat Bohnen quer in ca. 1 cm breite Stücke schneiden und in einem Mörser ein wenig zerdrücken. Pfirsichfruchtfleisch in dünnen Spalten vom Kern schneiden. Paradeiser halbieren. Erdnüsse in einer Pfanne ohne Öl rösten.

  3. Bohnen, Pfirsiche, Paradeiser und Nüsse mit dem Dressing vermischen, anrichten und mit Koriander garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 163 kcal Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: k. A.
Fett: 5 g Broteinheiten: 1,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt