Schneller Topfen-Mandarinenstrudel

Mehlspeise Obst Schnelle Küche

Schneller Topfen-Mandarinenstrudel
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 1 Stück Zutaten für Stück
1 Pkg. Blätterteig (330 g)
Fülle
400 g Mandarinen
2 Eier
250 g Topfen (20 % Fett)
125 g Sauerrahm
0,5 Zitrone (Saft von)
18 g Vanillepuddingpulver
80 g Kristallzucker
Weiters
Salz
Mehl
Staubzucker
Ei

Zubereitung

  1. Rohr auf 220°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Mandarinen schälen und filetieren.

  2. Eier in Dotter und Klar trennen. Topfen, Rahm, Zitronensaft, Dotter und Puddingpulver mit 1 kleinen Prise Salz zu einer glatten Masse verrühren. Eiklar mit Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen und behutsam unter die Topfenmasse heben.

  3. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 20 x 40 cm). Topfenmasse auf dem mittleren Drittel des Teiges verstreichen und mit den Mandarinenfilets belegen. Oberes und unteres Teigdrittel jeweils soweit einschlagen, dass in der Mitte ein ca. 8 cm breiter Streifen Fülle frei bleibt.

  4. Strudel vorsichtig auf das Blech legen und die Teigflächen mit verquirltem Ei bestreichen. Strudel im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen. Strudel in Stücke schneiden und mit Staubzucker bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 328 kcal Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 9,2 g Cholesterin: 90 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 3,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt