Topfennudeln mit Mandeln

Süßspeise Hauptspeise Dessert

Topfennudeln mit Mandeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Topfennudeln mit Mandeln 2 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Topfen (10 % Fett)
1 Pkg. Vanillezucker
40 g Kristallzucker
Schale von 1 Zitrone
70 g Weizengrieß (fein)
70 g Mehl (glatt)
2 Stk. Eiklar
2 Stk. Eier
60 g Mandeln (fein gerieben)
20 g Staubzucker
1 TL Butter
Salz
Mehl
Staubzucker

Zubereitung - Topfennudeln mit Mandeln

  1. Topfen mit 1 kl. Prise Salz und den übrigen Zutaten verrühren. Mit Frischhaltefolie zudecken und für 10 Minuten kühl stellen.

  2. Salzwasser aufkochen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer daumen-dicken Stange rollen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben zu kurzen, dicken Nudeln ?wuzeln?, ins kochende Wasser legen und ca. 10 Minuten köcheln.

  3. Mandeln und Staubzucker in der Butter anrösten. Nudeln aus dem Wasser heben, abtropfen lassen, in der Mandelmischung wälzen und mit Staubzucker bestreut servieren. Dazu passt

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 815 kcal Kohlenhydrate: 120 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 15 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 9,2