Frisch gebackene Vollkornweckerl mit Kräuteraufstrich

Brot & Gebäck Vollwert Kräuter Frühstück

Frisch gebackene Vollkornweckerl mit Kräuteraufstrich
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 6 Stück Zutaten für Stück
500 g Weizenvollkornmehl
1 Pkg. Germ (42 g)
250 ml Wasser (lauwarmes)
1 EL Zucker
1 TL Salz
50 g Margarine
3 EL Brotgewürz
2 EL Butter (flüssige)
Leinsamen
Hanfsamen
Sesam
Sonnenblumenkerne (oder Kürbiskerne zum Bestreuen)
Aufstrich
200 g Frischkäse
4 TL Kräuter (frische, Petersilie, Kerbel, Basilikum und Gurkenkraut oder TK-Mischung; gehackt)
1 Bund Radieschen
Salz

Zubereitung

  1. Germ und Zucker im Wasser auflösen, mit etwas vom Mehl verrühren. Dampfl an einem warmen Ort (ca. 30 °C) mind. 10 Minuten gehen lassen.

  2. Margarine bei schwacher Hitze schmelzen und mit dem Salz unter das Dampfl mengen. Nach und nach das Mehl mit dem Brotgewürz untermischen, bis ein gut knetbarer Teig entsteht. Teig gut durchkneten und nochmals gehen lassen.

  3. Backrohr auf 220 °C vorheizen (ca. 10 Minuten), Backblech mit Backpapier belegen. Teig durchkneten und in 6 Teile teilen. Nach Belieben formen, mit Butter bestreichen und mit Körnern bestreuen.

  4. Weckerl 12–15 Minuten im Rohr backen, danach auf einem Rost abkühlen lassen.

  5. Für den Aufstrich Frischkäse mit Kräutern und wenig Salz glatt rühren. Radieschen in Scheiben schneiden und dazu reichen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 539 kcal Kohlenhydrate: 56 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: 43 mg
Fett: 27 g Broteinheiten: 4,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt