Klassische Waffeln

Teige Frühstück Süßspeise

Klassische Waffeln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 6 Stück Zutaten für Stück
110 g glattes Mehl
3 Eier
125 ml Milch
1 Pkg. Vanillezucker
1 Bio-Zitrone (Schale von)
100 g Kristallzucker
80 g Butter (zerlassen)
Weiters
Salz
Butter (zerlassen)

Zubereitung

  1. Mehl sieben. Eier in Dotter und Klar trennen. Milch, Dotter, 1 kleine Prise Salz, Vanillezucker, abgeriebene Zitronenschale und 50 g vom Zucker verrühren.

  2. Eiklar mit übrigem Zucker zu cremigem Schnee schlagen und unter die Masse heben. Mehl und Butter unterheben.

  3. Waffeleisen erhitzen (ideal: Stufe 2–3). Backfläche mit wenig Butter bestreichen. 60–80 ml Teig (mittlerer Schöpflöffel) eingießen, die Fläche muss dünn bedeckt sein. Gerät schließen, Waffel ca. 5 Minuten backen.

  4. Waffel aus dem Gerät nehmen. Übrigen Teig ebenso verarbeiten. Waffelplatten je nach weiterer Verwendung ganz lassen oder in Herzen schneiden.

 

Varianten: Der Waffelteig lässt sich vielseitig abwandeln. Hier einige einfache Vorschläge.
Schoko-Waffeln: Mehlmenge auf 90 g reduzieren und mit 2 EL Kakao versieben. Teig wie im Grundrezept beschrieben zubereiten.
Safran-Waffeln: Safranfäden aus 1 Säckchen mit den Dottern verrühren. Teig wie im Grundrezept beschrieben zubereiten.
Nuss-Waffeln: Mehlmenge auf 70 g reduzieren, mit 100 g fein geriebenen Walnüssen vermischen. Teig wie im Grundrezept beschrieben zubereiten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 313 kcal Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 160 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 2,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt