Weinsuppe mit Lachsforelle

Suppe Fisch & Meeresfrüchte Vorspeise Schnelle Küche

Weinsuppe mit Lachsforelle
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
0,5 Stk. Zwiebel
1 EL glattes Mehl
125 ml Weißwein
125 ml Suppe (klare)
250 ml Milch
Für die Einlage
80 g Lachsforellenfilets (ohne Haut und Gräten)
0,5 Bund Dille (gehackt)
0,5 Stk. Avocado
Weiters
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Butter

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden und in 1 EL Butter anschwitzen. Mehl einrühren und kurz mitrösten. Wein, Suppe und Milch zugießen, unter ständigem Rühren aufkochen und auf kleiner Flamme ca. 10 Minuten köcheln. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Inzwischen Fisch in gleichgroße Stücke schneiden und mit wenig Zitronensaft beträufeln. Avocado schälen und in kleine Stücke schneiden.

  3. Zuerst Forellen-, dann die Avocadostücke in 1 TL Butter kurz anschwitzen, auf Küchenpapier gut abtropfen lassen und in vorgewärmte Teller legen. Dille in die Suppe rühren. Suppe mit einem Stabmixer aufschlagen und in die Teller schöpfen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 355 kcal Kohlenhydrate: 15,2 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 68 mg
Fett: 20,6 g Broteinheiten: 1,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt