Welsfilet im Speckmantel

Fisch & Meeresfrüchte Beilage Gemüse Hauptspeise Saucen

Welsfilet im Speckmantel
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Welsfilets
150 g Hamburger Speck (dünn geschnitten)
Sauce
100 g Schalottenzwiebel
30 g Rucola (Ca.)
60 ml Weißwein
200 ml Suppe (klare)
125 ml Schlagobers
1 TL Estragonblättchen
Weiters
Salz
Zitronensaft
Öl
Butter
Fisolengemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Breite Fisolen (gelb)
1 EL Butter
Salz
Pfeffer
Braterdäpfel 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Erdäpfel (festkochend)
4 EL Olivenöl
Salz

Zubereitung

  1. Schalotten schälen und klein würfelig schneiden. Rucola waschen, trocken tupfen, die Blätter ein- bis zweimal durchschneiden.

  2. Schalotten und Rucola in 1 EL Butter anschwitzen, mit Wein ablöschen und mit Suppe aufgießen. Flüssigkeit um ein Drittel einkochen, mit einem Stabmixer pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Obers zugießen und die Sauce ca. 1 Minute köcheln – eventuell mit wenig Salz nachwürzen.

  3. Welsfilet nach Gräten abtasten und diese auszupfen. Filet quer in 8 gleich breite Streifen schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit den Speckscheiben eng umwickeln.

  4. In einer Pfanne wenig Öl erhitzen. Fisch darin rundum braten (dauert 3–4 Minuten) – dabei öfter mit dem Bratfett übergießen.

  5. Parallel dazu Rucolasauce erhitzen. Estragon fein schneiden, mit 1 TL Butter in die Sauce geben. Sauce mit einem Stabmixer aufschlagen. Fischfilets aus der Pfanne heben, gut abtropfen lassen, mit den Beilagen (siehe Rezepte) und der Sauce anrichten.

Fisolengemüse

  1. Fisolen putzen, waschen und in Salzwasser bissfest kochen (ca. 8 Minuten). Fisolen abseihen, abschrecken, gut abtropfen lassen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Fisolen vor dem Anrichten in aufgeschäumter Butter schwenken, mit Salz und Pfeffer würzen.

Braterdäpfel

  1. Erdäpfel in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und zugedeckt ausdampfen lassen. Erdäpfel schälen und in gleich große Stücke schneiden. Vor dem Servieren Erdäpfel in Olivenöl rundum goldbraun braten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 715 kcal Kohlenhydrate: 6,3 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 290 mg
Fett: 62,4 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt