Wildschwein-Schopfbraten mit Erdäpfelnockerln und Rotkrautsalat

Wild Schwein Gemüse Hauptspeise

Wildschwein-Schopfbraten mit Erdäpfelnockerln und Rotkrautsalat
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
2 Wildschwein-Schopfbraten (á ca. 400 g)
300 g Karotten
2 EL Wildgewürz
Für die Sauce
2 Zwiebeln
1 EL Schmalz (oder Rapsöl)
250 ml Weißwein (Weinviertler Veltliner)
250 ml Gemüsesuppe (klare, oder Wildknochensuppe)
1 TL Speisestärke
Weiters
Salz
((zum Ziehen mind. 11/2 Stunden))
Feiner Rotkrautsalat 6 Portionen Zutaten für Portionen
1 Rotkraut (ca. 1 kg)
1 EL Salz
1 EL Kristallzucker
1 Lebkuchengewürz
1 Prise(n) Pfeffer (grob geschroteter)
60 ml Apfelessig
20 ml Rapsöl
Geschmorte Schalotten 6 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Schalottenzwiebel
2 EL Rapsöl
1 Meersalz
Erdäpfelnockerl 6 Portionen Zutaten für Portionen
750 g mehlige Erdäpfel
1 EL Schmalz (zerlassenes)
1 EL Erdäpfelstärke
2 EL Weizengrieß
2 EL griffiges Mehl
2 Eier (Größe M)
Salz
Muskatnuss
Schmalz

Zubereitung

  1. Karotten putzen, schälen und je nach Dicke der Länge nach vierteln oder sechsteln. Karotten auf die Länge der Fleischstücke zuschneiden. In das Fleisch mit einem schmalen Messer (Ausbeinmesser) entlang der Faser Spickkanäle einstechen – das Messer dabei drehen. Karotten in die Öffnungen stecken. Fleisch mit Spagat formgerecht binden und mit Wildgewürz einreiben

  2. Backrohr auf 135 °C vorheizen. Für die Sauce Zwiebeln schälen, halbieren und in schmale Spalten schneiden. Karottenabschnitte vom Spicken in ca. 1 cm große Stücke schneiden. In einer Pfanne Schmalz erhitzen, Fleisch darin rundum anbraten, Karotten und Zwiebel zugeben, kurz mitrösten und mit Wein ablöschen, Suppe zugießen.

  3. Fleisch ca. 11/2 Stunden (mittlere Schiene / Gitterrost) im Rohr gar ziehen lassen, aus der Pfanne heben und zugedeckt warm stellen.

  4. Saft abseihen und abmessen – es sollten ca. 250 ml sein (evtl. mit klarer Gemüse- oder Wildsuppe ergänzen). Saft aufkochen. Stärke mit 1 TL Wasser glatt rühren, in den Saft rühren und nochmals aufkochen. Fleisch in Scheiben schneiden, salzen und mit der Sauce und den Beilagen anrichten.

Feiner Rotkrautsalat

  1. Kraut vierteln, den Strunk ausschneiden. Kraut in feine Streifen schneiden oder hobeln, salzen, gut durchdrücken und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

  2. Kraut gut ausdrücken, die Flüssigkeit abgießen. Kraut mit Zucker, Lebkuchengewürz, Pfeffer, Apfelessig und Rapsöl vermischen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

Geschmorte Schalotten

  1. Backrohr auf 135 °C vorheizen. Schalotten mit der Schale waschen und trockentupfen.

  2. Rapsöl erhitzen, Zwiebeln zugeben und rundum gut anbraten. Zwiebeln mit Meersalz bestreuen, durchmischen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 1 Stunde garen.

Erdäpfelnockerl

  1. Backrohr auf 135 °C vorheizen. Erdäpfel weich kochen, abseihen und ein wenig ausdampfen lassen. Erdäpfel schälen, in größere Stücke schneiden, auf ein Backblech legen und im Rohr ausdampfen lassen. Erdäpfel durch eine Erdäpfelpresse drücken, mit Schmalz, Stärke, Grieß, Mehl, Salz,

  2. Muskatnuss und Eiern rasch zu einem glatten Teig verrühren. Zu langes Rühren macht den Teig klebrig. Aus dem Teig 24 etwa daumengroße Nockerl formen. Nockerl in kochendes Salzwasser legen, aufkochen und bei schwacher Hitze köcheln lassen.

  3. Wenn die Nockerl an die Oberfläche steigen, sind sie fertig. Nockerl mit einem Siebschöpfer herausheben und gut abtropfen lassen. Schmalz erhitzen, Nockerl darin braten, Pfanne dabei immer wieder schwenken, damit die Nockerl gleichmäßig hellbraun werden. Nockerl mit Salz und Muskatnuss würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 291 kcal Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 29,4 g Cholesterin: 94 mg
Fett: 12 g Broteinheiten: 0,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt