Wok mit Rindsfilet, Gemüse und Eiernudeln

Wok Rind Gemüse Schnelle Küche

Wok mit Rindsfilet, Gemüse und Eiernudeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Chinesische Eiernudeln
600 g Rindsfilet (oder Beiried)
3 EL Erdnussöl
2 Knoblauchzehen
1 Bund Jungzwiebeln
0,5 Paprika (rote)
0,5 Paprika (gelbe)
2 Chilischote
1 TL Zitronengras
180 g Sojasprossen
1 TL Ingwer (fein schneiden)
1 EL Sojasauce
1 EL Austernsauce
Salz
Pfeffer (weißer)

Zubereitung

  1. Nudeln in Salzwasser kochen. Abseihen, kurz abspülen und abtropfen lassen.

  2. Fleisch in dünne Scheiben schneiden, mit 1 EL Erdnussöl, Salz, Pfeffer und 1 zerdrückten Knoblauchzehe marinieren. Jungzwiebeln und Paprika putzen. Jungzwiebeln in Scheiben, Paprika in Streifen schneiden. Chilischoten halbieren, evtl. entkernen und fein schneiden. Zitronengras fein schneiden.

  3. Im Wok 1 EL Öl erhitzen, Paprika darin scharf anbraten, Sojasprossen, zuletzt Jungzwiebeln zugeben und unter Schwenken kurz braten. Gemüse herausnehmen.

  4. Im Wok restliches Öl erhitzen, Fleisch darin rasch anbraten. Hitze reduzieren, Zitronengras, Ingwer und Chilis zugeben und kurz mitbraten. Nudeln untermischen. Mit zerdrücktem Knoblauch, Soja- und Austernsauce würzen. Alles kurz erhitzen, Gemüse untermischen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 560 kcal Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 42 g Cholesterin: 152 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt