Gegrillter Wolfsbarsch mit Gemüse

Grillen Fisch & Meeresfrüchte Sommer Hauptspeise

Gegrillter Wolfsbarsch mit Gemüse
(zum Marinieren insgesamt ca. 1 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Wolfsbarsche (à 350–400 g; geschuppt und ausgenommen)
Gemüse (nach Geschmack , z.B. Melanzani, Chicoree, Fenchel, Zwiebeln, Paradeiser, Erdäpfel etc.)
Weiters
Meersalz
Pfeffer
Balsamessig

Zubereitung

  1. Gemüse in Scheiben schneiden, salzen und beidseitig bei guter Hitze beidseitig grillen.

  2. Fische bei milder Hitze beidseitig grillen (insgesamt 8 Minuten). Gemüse und Fische anrichten, Gemüse mit Balsamessig beträufeln. Dazu passt am besten Baguette.

 

Es ist nicht nötig, den Fisch oder den Rost einzuölen. Der Fisch bleibt zwar am Anfang kleben, löst sich aber dann wieder, sodass man ihn auch gut umdrehen kann und dass er zum Servieren adrett aussieht. Eine andere Möglichkeit ist, eine Fischzange zu verwenden,
in die er eingeklemmt wird. So bleibt der Fisch bis zum Servieren ganz.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt