Zwetschken-Kuchen mit Kokos und Buttermilch

Kuchen Torten & Kuchen

Zwetschken-Kuchen mit Kokos und Buttermilch
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Teig 1 Stück Zutaten für Stück
400 g glattes Mehl
Pkg. Backpulver
4 Eier
240 g Butter (weiche)
180 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Bio-Zitrone (Schale von)
60 g Kristallzucker
280 ml Buttermilch
Belag
750 g Zwetschken
50 ml Milch
50 ml Schlagobers
1 Ei (mittleres)
150 g Kokosette
Salz
Zimt
Staubzucker

Zubereitung - Zwetschken-Kuchen mit Kokos und Buttermilch

  1. Für den Belag Zwetschken halbieren, dabei aber nicht ganz durchschneiden, und entkernen. Fruchtfleisch mehrmals einschneiden. Milch, Obers, Ei und Kokosette verquirlen.

  2. Rohr auf 170°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  3. Für den Teig Mehl mit Backpulver versieben. Eier in Dotter und Klar trennen. Butter, Staubzucker, Vanillezucker, abgeriebene Zitronenschale und je 2 Prisen Salz und Zimt gut schaumig rühren (Handmixer 12 Minuten, Küchenmaschine 8 Minuten). Dotter nach und nach einrühren.

  4. Eiklar und Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen und unter die Masse heben. Mehlmischung und Buttermilch abwechselnd unterheben. Teig auf dem Backblech verstreichen, Kokosmasse darauf verteilen und mit den Zwetschken belegen. Kuchen im Rohr (mittlere Schiene) ca. 35 Minuten backen. Kuchen portionieren und mit Staubzucker bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 416 kcal Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 122 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 3,6