Zwetschkenkuchen mit Edelschimmelkäse

Vegetarisch Vorspeise Hauptspeise Snack Käse

Zwetschkenkuchen mit Edelschimmelkäse
(zum Kühlen ca. 30 Minuten)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Teig 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g glattes Mehl
50 g Kristallzucker
10 g Germ
60 ml Milch
70 g weiche Butter
1 Prise(n) Salz
Belag
500 g Zwetschken
150 g Edelschimmelkäse (mild)
80 g flüssige Butter
1 Stk. mittleres Ei
50 g Mandelblättchen (geröstet)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Zwetschkenkuchen mit Edelschimmelkäse

  1. Für den Teig alle Zutaten glatt verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und
    für 30 Minuten kühl stellen.

  2. Für den Belag Zwetschken entkernen und jede Hälfte dreimal längs einschneiden. Käse klein schneiden, mit Butter, Ei und Mandelblättchen fein pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Rohr auf 200°C vorheizen. Teig zwischen zwei Lagen Backpapier (30 x 24 cm) ausrollen, auf das Blech geben und das obere Papier abziehen. Teig im Rohr (mittlere Schiene) ca. 8 Minuten backen. Teig herausnehmen und abkühlen lassen.

  4. Käsemasse auf dem Teig verstreichen, mit Zwetschken belegen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten backen. Kuchen herausnehmen und portionieren, eventuell mit Majoran oder Oregano garnieren.

 

Edelschimmelkäse verlangt nach einer Süßweinbegleitung. Wir empfehlen eine cremig-fruchtige burgenländische Beerenauslese.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 793 kcal Kohlenhydrate: 73 g
Eiweiß: 21 g Cholesterin: 161 mg
Fett: 49 g Broteinheiten: 5,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt