Zwiebelsuppe mit Paprika-Käse-Croutons

Suppe Käse

Zwiebelsuppe mit Paprika-Käse-Croutons
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Zwiebeln (am besten weiße Gemüsezwiebeln)
4 EL Öl
1 EL Mehl
1 TL Senf
60 ml Weißwein (trocken; z.B. Grüner Veltliner)
1,25 l Rindsuppe (evtl. Würfel)
Paprika-Käse-Croûtons
4 Toastbrot Scheiben
60 g Butter
2 Dotter
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
50 g Parmesan (oder 80 g würziger Alpzirler , gerieben)
Weiters
Salz
Pfeffer (schwarzer)
Lorbeerblatt
Majoran
Muskatnuss

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Öl erhitzen und die Zwiebeln darin unter ständigem Rühren langsam goldbraun rösten (besser langsam und gleichmäßig, als zu schnell, da die Zwiebeln dann bitter schmecken würden).

  2. Zwiebeln mit Mehl stauben und durchrühren, Senf zugeben. Ansatz mit Wein ablöschen, Rindsuppe zugießen und gut durchrühren, mit Salz, Pfeffer, etwas Majoran und Muskatnuss würzen, Lorbeerblatt zugeben. Auf kleiner Flamme ca. 20 Minuten leicht köcheln (immer wieder aufsteigendes Fett und Schaum abschöpfen).

  3. Inzwischen Backrohr auf Grillstufe oder 250 °C Oberhitze vorheizen. Toasts beidseitig hell toasten. Butter schaumig rühren, nach und nach Dotter und Paprikapulver, dann den Käse einrühren. Masse 10 Minuten rasten lassen, dann auf die Toasts streichen und hell überbacken (dauert 2–3 Minuten). Brote diagonal vierteln.

  4. Suppe abschmecken, in Teller schöpfen, mit den Croûtons belegen und sofort servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 392 kcal Kohlenhydrate: 21,1 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 103 mg
Fett: 28,4 g Broteinheiten: 1,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt