Erdäpfel-Steinpilz-Suppe mit Majoran

Suppe Gemüse Pilze Vegetarisch

Erdäpfel-Steinpilz-Suppe mit Majoran
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Erdäpfel (mehlig bzw. vorwiegend festkochend)
150 g Steinpilze (frische, oder 40 g getrocknete)
50 g Zwiebeln
80 g Butter
1 l Wasser (oder Rindsuppe)
0,125 l Schlagobers
Weiters
Salz
Pfeffer (weißer)
Lorbeerblatt
Majoran
Erdäpfel-Steinpilz-Suppe mit Majoran
Majoran (zum Garnieren, evtl.)

Zubereitung

  1. Erdäpfel waschen und schälen; ca. 200 g davon für die Einlage beiseite geben. Die restlichen Erdäpfel in grobe Scheiben schneiden. Frische Steinpilze putzen und in grobe Stücke schneiden, getrocknete mindestens 10 Minuten in wenig Wasser einweichen. Zwiebeln schälen und fein hacken.

  2. Ca. 50 g Butter erhitzen, Zwiebeln darin anschwitzen, Erdäpfel, Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt und etwas Majoran zugeben und gut durchrühren (falls Sie getrocknete Pilze verwenden, diese nun mit dem Einweichwasser zugeben). Ansatz mit Rindsuppe oder Wasser aufgießen, aufkochen, Schlagobers zugeben und ca. 20 Minuten leicht köcheln.

  3. Inzwischen die Erdäpfel für die Einlage in kleine Würfel schneiden, in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und ausdampfen lassen.

  4. Die frischen Steinpilze in der restlichen Butter kurz knackig anschwitzen, mit Salz und Pfeffer leicht würzen und für die Einlage beiseite geben.

  5. Das Lorbeerblatt herausnehmen, Suppe kurz pürieren (nicht zu lange mixen, da sie sonst klebrig wird). Suppe in Teller schöpfen, Erdäpfelwürfel und Steinpilze zugeben und eventuell mit etwas frischen Majoranblättern garnieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 399 kcal Kohlenhydrate: 26,1 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 81 mg
Fett: 28,7 g Broteinheiten: 2