Kaiserschmarren mit Zwetschkenröster

Dessert Obst Hausmannskost Österreichisch

Kaiserschmarren mit Zwetschkenröster
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Eier
250 ml Milch
180 g glattes Mehl
1 Pkg. Vanillezucker
0,5 Bio-Zitrone (abgerieben, Schale von)
80 g Kristallzucker
2 EL Rosinen
Karamell
40 g Butter
2 EL Kristallzucker
Weiters
Salz
Kristallzucker
Staubzucker
Zimt
Zwetschkenröster 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Zwetschken
100 g Kristallzucker
4 EL Rum
1 Zimtstange
2 Gewürznelken

Zubereitung

  1. Eier in Dotter und Klar trennen. Milch mit Mehl, Vanillezucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz glatt rühren. Dotter einrühren.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. Eiklar mit Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen. Ein Drittel vom Schnee in den Teig rühren, übrigen Schnee unterheben.

  3. In einer Pfanne (Ø 28 cm) mit hitzebeständigem Griff Butter erhitzen, Teig darin verteilen und bei schwacher Hitze ca. 30 Sekunden anbacken.

  4. Masse im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 8 Minuten backen. Rosinen daraufstreuen. Masse vierteln, wenden, mit Zimt und Kristallzucker bestreuen. Schmarren ca. 10 Minuten im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) backen.

  5. Schmarren mit zwei Gabeln in kleine Stücke zerteilen und zur Seite schieben. Auf der freien Pfannenfläche Kristallzucker karamellisieren lassen, mit dem Schmarren vermischen. Schmarren mit Staubzucker bestreuen und mit Zwetschkenröster servieren.

Zwetschkenröster

  1. Zwetschken halbieren oder vierteln und entkernen. Zwetschken mit Zucker, Rum, Zimt und Gewürznelken zustellen und bei schwacher Hitze köcheln, bis sie weich sind (ca. 10 Minuten). Röster zum raschen Abkühlen in eine Schüssel füllen und eventuell in ein kaltes Wasserbad stellen. Zimt und Nelken entfernen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 546 kcal Kohlenhydrate: 83 g
Eiweiß: 14 g Cholesterin: 250 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 6,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt