Kalte Paradeisersuppe mit Halloumi

Suppe Gemüse Italienisch Käse Sommer Schnelle Küche Vegetarisch

Kalte Paradeisersuppe mit Halloumi
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Zwiebel
2 Stk. Knoblauchzehen
720 ml passierte Paradeiser (mit Basilikum)
200 ml Gemüsesuppe
2 EL Olivenöl
Garnitur
150 g Halloumi
1 Stk. Avocado
2 EL Zitronensaft
50 g Pinienkerne
10 g Basilikumblätter (fein geschnitten)
Weiters
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden, mit Paradeisern, Suppe und Olivenöl fein mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Halloumi in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Beidseitig dünn mit Olivenöl bestreichen und in der Grillpfanne kurz anbraten.

  3. Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch würfelig schneiden. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne trocken rösten.

  4. Suppe mit Halloumi, Avocado und Pinienkernen anrichten, mit Basilikum garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 373 kcal Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: 31 mg
Fett: 30 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt