Waffelkuchen mit Karamell-Bananen

Dessert Kuchen

Waffelkuchen mit Karamell-Bananen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Waffelkuchen mit Karamell-Bananen 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Eier (mittel)
50 g Mehl (glatt)
2 MS Backpulver
50 g Speisestärke
70 g Butter (weich)
70 g Kristallzucker
50 ml Milch
2 Stk. Bananen
40 g Butter
Salz
Öl

Zubereitung - Waffelkuchen mit Karamell-Bananen

  1. Eier verquirlen. Mehl, Backpulver und Stärke versieben. Weiche Butter, 20 g vom Kristallzucker und 1 Prise Salz schaumig schlagen. Eier nach und nach zugeben. Mehlmischung und Milch unterrühren, es entsteht ein zähflüssiger Teig. Rohr auf 50°C vorheizen.

  2. In einer Pfanne (Ø ca. 15 cm) wenig Öl schwach erhitzen. Ein Viertel vom Teig eingießen und bei schwacher Hitze ca. 4 Minuten backen, wenden und fertig backen. Waffelkuchen herausheben und im Rohr warm stellen. Vorgang mit übrigem Teig wiederholen.

  3. Für die Garnitur Bananen schälen, längs halbieren und quer vierteln. Butter und restlichen Kristallzucker in einer Pfanne erhitzen, Bananenstücke darin rundum braten. Waffelkuchen mit Bananen anrichten und eventuell mit Schokospänen garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 494 kcal Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 197 mg
Fett: 30 g Broteinheiten: 4,1