Gebratene Fleischschnecken auf Riesling-Jungkraut

Rind Gemüse

Gebratene Fleischschnecken auf Riesling-Jungkraut
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Rasten des Teiges 1 Std.)
Nudelteig 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g griffiges Mehl
2 Eier
2 Dotter
1 TL Öl
Fülle
300 g Rindfleisch (gekochtes)
15 g Butter
3 Schalotten
1 Ei
1 Dotter
1 EL Thymian (gehackt)
1 EL Petersilie (gehackt)
250 ml Rindsuppe
Salz
Pfeffer
Butter
Riesling-Jungkraut 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Weißkraut (junges , ca. 1 kg)
20 g Speck
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
50 g Butter
65 ml trockener Riesling
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Für den Nudelteig Ei, Dotter und Öl vermischen, mit Mehl zu einem glatten Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde rasten lassen.

  2. Für die Fülle Fleisch grob faschieren. Schalotten schälen, klein würfelig schneiden und in Butter anschwitzen. Kräuter, Schalotten, Ei, Dotter und Rindsuppe mit dem Fleisch vermischen. Masse mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Nudelteig in 4 Bahnen dünn ausrollen (ca. 15 cm breit und 35 cm lang; Teigreste einfrieren oder zu Nudeln verarbeiten). Teigstreifen mit Fleischfülle bestreichen und einrollen.

  4. Rollen zuerst in Klarsichtfolie, danach in Alufolie einwickeln, in einen großen Topf mit reichlich kochendem Wasser legen und ca. 20 Minuten schwach wallend köcheln.

  5. Rollen aus dem Wasser nehmen und in Eiswasser abschrecken. Aus den Folien wickeln und in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden.

  6. Teigschnecken auf beiden Seiten in Butter knusprig braten, auf Rieslingkraut anrichten und eventuell mit Kalbsfond beträufeln.

Riesling-Jungkraut

  1. Kraut waschen, putzen, Strunk ausschneiden. Kraut und Speck in dünne Streifen schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und klein würfelig schneiden.

  2. Speck in der Hälfte der Butter anschwitzen, Kraut zugeben und kurz anschwitzen. Salzen, pfeffern und mit Wein ablöschen. Kraut offen 10–15 Minuten bissfest garen. Zuletzt die restliche Butter unterrühren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 517 kcal Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 36 g Cholesterin: 414 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 3,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt