Zitronen Kuchen

Kuchen

Zitronen Kuchen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 3 Sternen von 5 bewertet.
Zitronen Kuchen 12 Stück Zutaten für Stück
3 Stk. Bio-Zitronen
150 g Mehl (glatt)
1 Pkg. Backpulver
210 g Butter (weich)
120 g Kristallzucker
6 Stk. Eier
180 g Mandeln (fein gerieben)
60 ml Wasser
Saft von 2 Zitronen
2 Stk. Zitrone
60 g Kristallzucker
3 EL Zitronensaft
100 g Staubzucker
Himbeersirup
Butter
Mehl (griffig)

Zubereitung - Zitronen Kuchen

  1. Kastenform (Inhalt 2 l) dünn mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Rohr auf 180°C vorheizen.

  2. Für den Teig Schale von den Zitronen in dünnen Streifen abheben und fein hacken. Mehl mit dem Backpulver versieben. 150 g von der Butter mit Kristallzucker gut schaumig rühren. 2 von den Eiern nach und nach unterrühren. Mandeln, Zitronenschale, 3 EL Zitronensaft und Mehl untermischen. Restliche Butter zerlassen und mit den übrigen Eiern unterheben. Masse in der Form verstreichen und im Rohr (mittleren Schiene / Gitterrost) ca. 60 Minuten backen.

  3. Für den Sirup Wasser mit Zitronensaft und Zucker unter Rühren aufkochen ? dabei sollte sich der Zucker auflösen.

  4. Kuchen aus dem Rohr nehmen und kurz abkühlen lassen.

  5. Mit einem Holzstäbchen viele kleine Löcher in den Kuchen stechen. Kuchen mit dem Sirup übergießen.

  6. Für die Glasur Zitronensaft und Staubzucker verrühren. Ein Drittel der Glasur mit Lebensmittelfarbe oder Himbeersirup färben.

  7. Kuchen in Stücke schneiden, Oberfläche mit weißer und roter Glasur verzieren. Glasur 10 Minuten trocknen lassen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 433 kcal Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 164 mg
Fett: 27 g Broteinheiten: 3,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt