Eisenbahner mit Erdbeermarmelade

Kekse Weihnachten

Eisenbahner mit Erdbeermarmelade
(zum Kühlen ca. 1 Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 30 Stück Zutaten für Stück
125 g Butter (weiche)
60 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Stk. Dotter
150 g glattes Mehl
25 g Maisstärke
200 g Erdbeer-Marmelade
Weiters
Mehl
Staubzucker

Zubereitung

  1. Butter und Zuckersorten ca. 5 Minuten schaumig mixen. Dotter untermixen. Mehl und Stärke untermischen. Teig in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 1 Stunde kalt stellen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  3. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche halbieren. Jedes Teigstück zu einem langen Streifen (35 x 10 cm) ausrollen. Teigstreifen auf das Blech legen und mittig mit der Marmelade bestreichen. Ober- und Unterseite der Teigstreifen einschlagen. In der Mitte soll ein ca. 3 cm breiter Streifen frei bleiben. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 17 Minuten hell backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

  4. Eisenbahner mit Staubzucker bestreuen und in Streifen schneiden. In einer Keksdose aufbewahren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 81 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 1 g Cholesterin: 18 mg
Fett: 4 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt