Fleckerln aus Kraut und Roten Rüben

Vegetarisch Vorspeise

Fleckerln aus Kraut und Roten Rüben
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Fleckerln aus Kraut und Roten Rüben 4 Portionen Zutaten für Portionen
700 g Rote Rüben
750 g Weißkraut
2 EL Olivenöl
2 EL Butter
40 g Ziegenkäse
Salz
Pfeffer
Kümmel
Essig
Gemüsesuppe

Zubereitung - Fleckerln aus Kraut und Roten Rüben

  1. Rohr auf 160°C vorheizen. Kraut halbieren, rundum mit Öl bestreichen, Schnittflächen leicht salzen. Krauthälften in eine Pfanne geben und im Rohr (mittlere Schiene) weich garen (dauert ca. 90 Minuten).

  2. Rote Rüben waschen. Wasser mit Salz und Kümmel würzen, Rote Rüben darin weich kochen. Herausnehmen, überkühlen lassen, dann schälen. Rote Rüben in 0,5 cm dicke Scheiben (evtl. Brotschneidemaschine), dann in 1,5 cm große Quadrate schneiden. Für die Sauce Reste mit etwas Wasser oder Suppe mixen und durch ein Sieb streichen.

  3. Das Kraut von den äußeren, zu stark gebräunten Blättern befreien. Von den übrigen Blättern die Mittelrippen ausschneiden. Blätter in grobe Fleckerln schneiden. 1 EL Butter erwärmen, Kraut durchschwenken, salzen und pfeffern.

  4. Rote-Rüben-Sauce mit restlicher Butter aufkochen, mit 1 Spritzer Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Roten-Rüben-Fleckerln darin erwärmen. Abwechselnd mit dem Kraut anrichten und mit zerbröseltem Ziegenkäse bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 192 kcal Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 9 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt