Hühner-Drumsticks mit Mais

Grillen Geflügel

Hühner-Drumsticks mit Mais
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Hühner-Drumsticks mit Mais 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Stk. Hühnerunterkeulen
Marinade
100 g Tamarinde (Block, Indien-Shop)
400 ml Apfelsaft
50 g Honig
50 ml Distelöl
Gegrillter Mais
4 Stk. Maiskolben
Salz
Milch

Zubereitung - Hühner-Drumsticks mit Mais

  1. Für die Marinade Tamarinde mit Apfelsaft, Honig und 1 Prise Salz aufkochen, 20 Minuten ziehen lassen, pürieren und passieren, Öl unterrühren.

  2. Fleisch salzen, auf den Rost legen und rundum angrillen, bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten grillen, kurz vor Ende der Garzeit mit der Marinade bestreichen und fertig garen.

  3. Mais schälen, in Wasser mit 1 Schuss Milch und 1 Prise Salz ca. 10 Minuten kochen. Herausnehmen, gut abtrocknen und auf den Rost legen, unter Wenden knusprig grillen.

  4. HINWEIS: Die separaten Mengenangaben in den Arbeitsschritten beziehen sich auf die Zubereitung von 4 Portionen.

 

Tamarinde ist die Hülsenfrucht eines Baumes. Die dicken braunen Schoten enthalten eine süß-säuerliche schwarze Paste, in der indischen und asiatischen Küche beliebtes Würzmittel. Man erhält Tamarinde in Asia-Shops.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 747 kcal Kohlenhydrate: 80 g
Eiweiß: 41 g Cholesterin: 152 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 6,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt