Überbackenes Schweinssteak

Hauptspeise Schwein

Überbackenes Schweinssteak
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Überbackenes Schweinssteak 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Steaks von der Schweinsrose (je ca. 150 g)
1 EL Butterschmalz
150 g Edelschimmelkäse (Roquefort)
2 Stk. Äpfel
200 g Trauben
1 TL Kristallzucker
1 EL Butter
100 g Walnusshälften
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Überbackenes Schweinssteak

  1. Äpfel in Spalten schneiden, Kerngehäuse ausschneiden. Trauben halbieren und eventuell entkernen.

  2. Rohr auf Grillstellung vorheizen. Backblech mit Alufolie belegen.

  3. Steaks salzen, pfeffern, in Butterschmalz beidseitig braten (gesamt ca. 5 Minuten) und auf das Backblech legen. Käse in 4 Scheiben schneiden, Steaks damit belegen und im Rohr (mittlere Schiene) überbacken (ca. 1 Minute).

  4. Im Bratrückstand Zucker in Butter anschwitzen, Apfelspalten zugeben und anbraten. Trauben und Nüsse untermischen und mitbraten.

  5. Steaks aus dem Rohr nehmen, mit Früchten und Nüssen garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 619 kcal Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 134 mg
Fett: 41 g Broteinheiten: 1,3