Kürbis-Gnocchi

Vegetarisch Hauptspeise Italienisch

Kürbis-Gnocchi
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kürbis-Gnocchi 4 Portionen Zutaten für Portionen
750 g Kürbisse (am besten Muskat-Kürbis)
1 Ei
250 g Weizengrieß
100 g Käse (gerieben)
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Kürbis-Gnocchi

  1. Kerne aus dem Kürbis schaben, Fruchtfleisch aus der Schale schneiden. Kürbis in 1 cm große Würfel schneiden, in Salzwasser weichkochen, abseihen, gut abtropfen lassen und mit einem Stabmixer feinst pürieren. Mus salzen, pfeffern und mit Ei, Grieß und Käse zu einem festen Teig verarbeiten.

  2. Aus dem Teig eine Rolle mit Ø ca. 3 cm formen, davon ca. 2 cm breite Stücke abschneiden. Salzwasser aufkochen, einen Schuß Öl zugeben. Gnocchi ins kochende Wasser legen, Hitze reduzieren und ca. 8 Minuten garziehen lassen.

  3. Gnocchi mit einem Siebschöpfer herausheben, gut abtropfen lassen und am besten auf Blattspinat und mit einer Spinatsauce (Rezepte rechts) servieren. Eventuell zusätzlich mit geriebenem Käse und gehackten Kräutern bestreuen.

 

Dazu passt Spinatsauce
1 Pkg. TK-Baby-Spinat (ca. 10 dag) auftauen lassen. 1/2 kleine Zwiebel fein hacken, in 1 EL Butter anschwitzen, mit ca. 1/4 l Suppe ablöschen und aufkochen. 1/4 l Schlagobers zugießen
und die Sauce cremig einkochen. 2 EL TK-Spinat zugeben, mit einem Stabmixer aufschlagen und Sauce mit Salz, Pfeffer und 3 Knoblauchzehen würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 410 kcal Kohlenhydrate: 52,2 g
Eiweiß: 17,3 g Cholesterin: 76 mg
Fett: 12,3 g Broteinheiten: 4,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt