Rindsgeschnetzeltes mit Schalotten und Schwammerln, dazu Bandnudeln

Hauptspeise

Rindsgeschnetzeltes mit Schalotten und Schwammerln, dazu Bandnudeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Rindsgeschnetzeltes mit Schalotten uns Schwammerln 4 Portionen Zutaten für Portionen
640 g Rindsfilet
Zitrone
100 g Sauerrahm
1 Bund Petersilie
1 EL Petersilie (fein geschnitten)
2 TL Speisestärke
1 Stk. Knoblauchzehe
50 g Butter
280 g Eierschwammerl
1 Zweig(e) Thymian
1 Bund Thymian
1 Blatt Lorbeer
500 ml Rotwein (trocken)
250 g Schalotten
3 EL Öl
Salz
Pfeffer (schwarz)
Zitronensaft
Bandnudeln 4 Portionen Zutaten für Portionen
280 g Bandnudeln
2 EL Olivenöl
80 g Butter
Salz
Muskatnuss

Zubereitung - Rindsgeschnetzeltes mit Schalotten uns Schwammerln

  1. Fleisch zuerst in Längsstreifen, dann quer in dünne Scheiben schneiden. Schalotten schälen und vierteln. In einer Pfanne Öl erhitzen, Fleischstücke salzen, pfeffern und in Öl beidseitig scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

  2. Im Bratrückstand Schalotten anbraten und mit Wein ablöschen. Lorbeerblatt und Thymian zugeben und die Flüssigkeit bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten einkochen.

  3. Schwammerln putzen, kurz waschen und trockentupfen. Größere Exemplare halbieren. Butter aufschäumen, Schwammerln darin unter Schwenken anbraten, mit Salz, Pfeffer, gehackten Knoblauch und etwas Zitronensaft würzen.

  4. Stärke mit wenig kaltem Wasser verrühren, in die Sauce gießen, kurz köcheln. Lorbeerblatt und Thymian entfernen. Schwammerln, Fleischstücke (samt ausgetretenem Fleischsaft), Petersilie und Sauerrahm in die Sauce rühren und nochmals kurz erwärmen. Geschnetzeltes mit Bandnudeln anrichten und mit einem Klecks Sauerrahm garnieren.

Zubereitung - Bandnudeln

  1. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen, Salz und Olivenöl beigeben. Nudeln zugeben und kernig weich kochen, abseihen und kurz abtropfen lassen.

  2. Butter bis zum Aufschäumen erhitzen, Nudeln darin schwenken, mit Salz und einer Prise Muskatnuss würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 920 kcal Kohlenhydrate: 57 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 272 mg
Fett: 49 g Broteinheiten: 4,5