Niederösterreichische Stosuppe mit Brotwürfeln

Suppe Vorspeise Österreichisch Vegetarisch

Stosuppe

Stosuppe

Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 l Wasser
1 EL Kümmel
150 g Sauerrahm
2 EL Mehl (glatt)
Einlage
150 g Schwarzbrot
30 g Schnittlauch
Salz

Zubereitung

  1. Wasser mit Kümmel aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln. Sauerrahm mit Mehl glatt rühren, in das Kümmelwasser rühren und ca. 3 Minuten köcheln. Suppe mit Salz würzen.

  2. Für die Einlage Brot in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett knusprig bähen. Schnittlauch fein schneiden.

  3. Suppe anrichten, mit Brotstücken und Schnittlauch bestreut servieren.

 

Dieser Suppenklassiker trägt seinen Namen nach der „gestoßenen“, sprich: sauer gewordenen Milch, die eine Hauptzutat dieser einfachen bäuerlichen Mahlzeit ist. Stosuppen wurden in früheren Zeiten schon zum Frühstück als „Kraftnahrung“ für hart arbeitende Landwirte zubereitet.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 182 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 18 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt