Calamaribällchen mit Paprikahummus und Sauerampfersalat

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Salat Vorspeise

Calamaribällchen mit Paprikahummus und Sauerampfersalat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Calamaribällchen 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Calamari (Tuben)
3 Stk. Knoblauchzehen (kleine)
50 g Estragon
2 Stk. Eiklar
1 Stk. Chilischote (gehackt)
70 g Speisestärke
180 g Semmelbrösel
Paprikahummus
125 g Kichererbsen (gekochte)
150 g Paprika (grüne)
2 Stk. Knoblauchzehen
3 EL weißer Balsamico
4 EL Tahini
3 EL Gemüsesuppe
3 EL Majoran (gehackt)
Sauerampfer-Kressesalat
150 g Sauerampfer
150 g Brunnenkresse
20 ml weißer Balsamico
20 ml Olivenöl
Weiters
Salz
Pfeffer
Kümmel (gemahlen)
Öl

Zubereitung

  1. Für die Bällchen Tuben aufschneiden, gut waschen und trockentupfen. Knoblauch schälen und klein schneiden. Estragonblätter von den Stielen zupfen und hacken.

  2. Tuben grob faschieren und mit Eiklar, Knoblauch, Estragon, Chili, Stärke und Bröseln gut vermischen. Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse 12 Kugeln (ca. 40 g) formen und zugedeckt kühl stellen.

  3. Für den Hummus Kichererbsen in ein Sieb schütten, kalt spülen und abtropfen lassen. Paprika halbieren und Stiel und Kerne entfernen. Fruchtfleisch klein schneiden, 1 EL für die Deko zur Seite stellen. Knoblauch schälen und hacken.

  4. Kichererbsen, Paprika, Knoblauch, Balsamico, Tahini und Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Majoran einrühren.

  5. Für den Salat grobe Stiele von Sauerampfer und Kresse entfernen. Große Blätter quer halbieren oder grob schneiden. Balsamico salzen und pfeffern. Olivenöl einrühren.

  6. Ca. 3 Finger hoch Öl erhitzen. Bällchen einlegen und goldbraun backen. Mit einem Gitterlöffel herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  7. Sauerampfer und Kresse mit der Marinade vermischen. Paprikahummus mit restlichen Paprikawürferln dekorieren. Bällchen mit Paprikahummus und Salat anrichten.

 

Vorbereiten
Bis zu 8 Stunden vorher Bällchen, Salat und Dressing (Punkte 1, 2, 5) vorbereiten und Paprikahummus (Punkte 3, 4) zubereiten.

 

Finalisieren
Bällchen und Salat (Punkte 6, 7) fertigstellen.

 

Niederösterreichischer Roter Veltliner mit nussig-meloniger Nase, am Gaumen stoffig-saftige Textur, erfreut die Genießerherzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2022.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 739 kcal Kohlenhydrate: 92 g
Eiweiß: 42 g Cholesterin: 169 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 6,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt