Weihnachtsstern mit Orangenobers

Mehlspeise Süßspeise Dessert Obst Weihnachten

Weihnachtsstern mit Orangenobers
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Kühlen ca. 13 Stunden)
Brandteig 4 Portionen Zutaten für Portionen
70 ml Wasser
30 g Butter
1 Prise(n) Salz
30 g glattes Mehl
1 Stk. Ei
Orangenobers
250 ml Schlagobers
50 g Kuvertüre (weiße, gehackt)
Schale von 2 Bio-Orangen
1 EL Orangenlikör
Staubzucker
Garnitur
1 Stk. Orange
2 EL Preiselbeerkompott
Orangensauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 ml Orangensaft
10 g Speisestärke
50 g Kristallzucker
1 TL Orangenlikör

Zubereitung

  1. Orangenobers am Vortag zubereiten: Obers aufkochen, vom Herd ziehen, Kuvertüre einrühren und auflösen. Mit einem Stabmixer ca. 1 Minute aufschlagen. Abgeriebene Orangenschale einrühren. Creme zudecken und für ca. 12 Stunden kühl stellen.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. Mit einem dicken Bleistift 12 Sterne auf ein Stück Backpapier zeichnen (Ø 8 cm). Papier mit der beschrifteten Seite nach unten auf das Blech legen.

  3. Für den Teig Wasser mit Butter und Salz aufkochen. Mehl zugeben und rösten, bis sich die Masse vom Topf löst. Masse kurz überkühlen lassen, Ei zugeben, Teig glatt rühren.

  4. Masse mit einem Dressiersack mit glatter Tülle (ca. 5 mm) sternförmig auf das Backpapier dressieren. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  5. Creme mit dem Handmixer langsam aufschlagen, mit Likör verfeinern. Je 3 Sterne mit Creme zusammensetzen; Creme mit einem Eisportionierer oder Dressiersack auf die Sterne setzen. Mindestens 1 Stunde kühlen.

  6. Orange mit dem Messer bis zum Fruchtfleisch schälen, Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Sterne mit Staubzucker bestreuen, mit Orangensauce, Orangenfilets und Preiselbeeren garnieren.

Orangensauce

  1. Ca. 2 EL vom Orangensaft mit Stärke glatt rühren.

  2. Restlichen Saft mit Zucker aufkochen. Stärkemischung einrühren – nochmals erhitzen, bis die Sauce bindet. Sauce vom Herd nehmen, mit Likör abschmecken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 344 kcal Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 124 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt