Kürbis-Orzo mit Parmesan-Kohlsprossen

Pasta & Pizza Gemüse Hauptspeise Vegetarisch Käse

Kürbis-Orzo mit Parmesan-Kohlsprossen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Kürbisse (z.B. Piena di Napoli)
2 EL Wasser
400 ml Gemüsesuppe
2 Stk. Schalotten
3 Stk. Knoblauchzehen
1 EL Butter
1 Zweig(e) Thymian
1 MS Chiliflocken
0,5 TL Paprikapulver (geräuchert)
250 g Orzo
100 ml Schlagobers
150 g Parmesan (gerieben)
500 g Kohlsprossen
2 EL Olivenöl
20 g Pankomehl
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Kürbis schälen, klein würfeln, mit dem Wasser in eine Pfanne geben und weich dünsten. Vom Herd nehmen und pürieren.

  2. Suppe in einem Topf erhitzen. Schalotten und 2 Knoblauchzehen schälen und fein schneiden. Butter in einem Topf aufschäumen. Schalotten und Knoblauch zugeben und anschwitzen. Thymian, Chili, Paprikapulver und Orzo unterrühren. Suppe nach und nach zugießen. Orzo unter Rühren bissfest köcheln. Obers zugeben und köcheln, bis die Konsistenz cremig ist. Kürbispüree und 100 g vom Parmesan untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Rohr auf 200 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  4. Kohlsprossen putzen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Übrigen Knoblauch schälen und pressen. Sprossen mit Olivenöl, Pankomehl, übrigem Parmesan und Knoblauch vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Sprossen auf dem Blech verteilen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 25 Minuten goldbraun rösten. Herausnehmen und mit dem Kürbis-Orzo servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 608 kcal Kohlenhydrate: 63 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: 120 mg
Fett: 31 g Broteinheiten: 4,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt